Impressum
 

INTOCAST produziert jetzt Gießpulvergranulate in China

Am 10. Dezember 2012 wurde die Firma „INTOCAST Tianjin New Materials Co. Ltd.“ offiziell mit einer Zeremonie eröffnet, bei der auch Vertreter der Bezirksregierung der Provinz Tianjin teilnahmen. Die neue Fabrik, in der Gießpulvergranulate für China und dem asiatischen Markt hergestellt werden, steht in einem speziellen Gelände namens TEDA, einer Sonderökonomiezone in der Provinz Tanjin.

Die Anteilseigner sind neben der INTOCAST AG Deutschland Mr. Tan Shao Ning aus China, Mr. Park Jong Sun aus Korea sowie „Tito Enterprise“, die Generalvertretung von KME. Das Werk produziert hauptsächlich für den hiesigen Chinesischen Markt, wird aber auch in asiatische Länder liefern, und in aller Welt, wo INTOCAST unter Preisdruck gerät.

INTOCAST – when it gets hot intocast
Intocast